Schnarchen

Bei der Diagnostik und Therapie des Schnarchens kann neben der Nasenatmungsbehinderung ein schlaffes, tief stehendes Gaumensegel mit einem langen Gaumenzäpfchen und zu großen Gaumenmandeln Ursache des Schnarchens sein. In diesem Fall werden mit dem Laser das Zäpfchen und die Gaumenmandeln verkleinert und das Gaumensegel gestrafft. Diesen unblutigen Eingriff kann ich unter örtlicher Betäubung ambulant in meiner Praxis durchführen.Ein Aufzeichnungsgerät, das der Patient von uns mitbekommt und zu Hause für eine Nacht anlegt, ist Bestandteil der Diagnostik und lässt erkennen, ob der Patient unter einem Schlafapnoesyndrom (Atemaussetzer mit starker Sauerstoffuntersättigung) leidet.